27.01.2019 Tonhallenorchester featuring Annette Krebs, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

27.01.2019 Tonhallenorchester featuring Annette Krebs, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

Tonhallenorchester feat. Annette Krebs

Annette Krebs – elektroakustische Instrumentalskulpturen
Andreas Burckhardt – Sopransaxophon, Altsaxophon
Felix Petry – Tenorsaxophon, Klarinette
Richard Häckel – Tenorsaxophon, Flöte
Hauke Schlüter – Baritonsaxophon
Ove Volquartz – Bassklarinette
Hans Wendt – Posaune
Eberhard Meisel – Zither
u.a.

06.01.2018 May Soul Petry/Krajenksi/Karstens/Neddens, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

06.01.2018 „May Soul“ Petry/Krajenksi/Carstens/Neddens, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

Felix Petry – Saxophone
Lutz Krajenski – Klavier
Oliver Karstens – Kontrabass
Christin Neddens – Schlagzeug

Dies ist der Ausweichtermin für das im Juni 2018 wegen der Fußballweltmeisterschaft abgesagten Konzert!

Soul Jazz in der Tonhalle. Die Tonhallenkonzerte führen zusammen, was zusammen gehört. Felix Petry läd zu diesem Konzert hochkarätige MusikerInnen aus Hannover und Hamburg ein. Soulklassiker treffen auf neue Kompositionen von Felix Petry. Felix Petry, Lutz Krajenski, Oliver Karstens und Christin Neddens spielen virtuos mit den Klischees aus Jazz, Blues, Soul und Gospel. Ein „Allstar-Konzert“ der Extraklasse!

Tonhalle Hannover
Fischerstraße 1a
30167 Hannover

09.09.2018 Felix Petry Trio featuring Julia Hülsmann, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

09.09.2018 Felix Petry Trio featuring Julia Hülsmann, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

Julia Hülsmann – Klavier

Felix Petry – Saxophone
Clara Däubler – Kontrabass
Willi Hanne – Drums

Das Trio mit Clara Däubler, Felix Petry und Willi Hanne stellt in der Reihe der Tonhallenkonzerte wunderbare Jazzmusikerinnen dem Hannoveraner Publikum vor. Nach Tamara Lukasheva kommt mit Julia Hülsmann eine der wichtigsten Jazzmusikerinnen Deutschlands in die Tonhalle Hannover.

Die gebürtige Bonnerin lebt seit 1991 in Berlin, wo sie an der HdK Jazz- Piano studiert hat. Sie ist seit vielen Jahren als Pianistin und Komponistin national und international tätig und veröffentlichte zahlreiche CDs, darunter 3 beim Label ACT ; immer mit ihrem Trio (Marc Muellbauer, bass/ Heinrich Köbberling, drums) und verschiedenen Vokalgästen: Rebekka Bakken, Anna Lauvergnac und Roger Cicero.
Seit Oktober 2008 ist sie bei dem Münchener Label ECM unter Vertrag und hat dort bisher mit verschiedenen Formationen 5 CDs veröffentlicht. Die aktuelle CD A Clear Midnight ist im Quartett und Theo Bleckmann als Gastsänger.
Die ZEIT schreibt : „Julia Hülsmann ist die Lyrikerin des deutschen Jazz.“ Das Jazzpodium: „ Die deutsche Jazzszene erhält durch Julia Hülsmann eine bedeutende neue Stimme. Unaufdringlich, aber eindringlich, unprätentiös, aber hochkonzentriert.“
Von 2012-2013 war sie Vorsitzende der Union Deutscher Jazzmusiker. 2014 hat sie als Improviser in Residence  in Moers gearbeitet.
2016 hat sie den WDR Ehrenpreis für kulturpolitische Arbeit und den SWR Jazzpreis erhalten.

24.06.2018 Tonhallenorchester featuring Helmut Buntjer, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

24.06.2018 Tonhallenorchester featuring Helmut Buntjer, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

Helmut Buntjer – Posaune

Andreas Burckhardt – Altsaxophon
Felix Petry – Tenorsaxophon, Klarinette
Hauke Schlüter – Baritonsaxophon
Ove Volquartz – Bassklarinette
Hans Wendt – Posaune
Eike Wulfmeier – Klavier
Eberhard Meisel – Zither
Wilson Novitzki – Gitarre
Jürgen Morgenstern – Ukulele, Kontrabass
Clara Däubler – Kontrabass
Johannes Keller – Kontrabass
Moritz Hartung – Percussion
Willi Hanne – Schlagzeug

Abgesagt: 17.06.2018 May Soul, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

Abgesagt: 17.06.2018 May Soul, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

Liebes Publikum,

leider haben wir auf unsere Konzertankündigung für das „May Soul“ Konzert keinerlei Resonanz erhalten.
Wir führen das auf das zeitgleiche Spiel der Fußballweltmeisterschaft Deutschland gegen Mexiko zurück und suchen nun einen neuen Termin für das Konzert.

 

03.06.2018 Tonhallenorchester featuring Gerhard Gschlössl, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

03.06.2018 Tonhallenorchester featuring Gerhard Gschlössl, Tonhalle Hannover, 18:00 Uhr

Gerhard Gschlößl – Posaune

Felix Petry – Tenorsaxophon, Klarinette
Ove Volquartz – Bassklarinette
Hans Wendt – Posaune
Eike Wulfmeier – Klavier
Eberhard Meisel – Zither
Wilson Novitzki – Gitarre
Jürgen Morgenstern – Ukulele, Kontrabass
Clara Däubler – Kontrabass
Johannes Keller – Kontrabass
Moritz Hartung – Percussion
Willi Hanne – Schlagzeug

Lade...